Home

  Organisationsberatung
  Coaching
  Fortbildung
      Agiles Handeln

  Verhaltensmusteranalyse       mit Extended DISC

  Über IGOR
  Jürgen Ferchland
  Eva Röttgers
  Referenzen
  Artikel und Downloads
  Was ist Gestalt?
  Links
  Impressum,
      Datenschutzerklärung

  Anfahrt

english version  English Version

 

 

 

Aktuelles Fortbildungsangebot

 
 


Einen agilen Mindset entwickeln

 

 
     
 

Workshop in Frankfurt
23. Februar 2018

Schnelle Veränderungen und zunehmende Komplexität prägen die moderne Arbeitswelt. Ob es um eine neue strategische Ausrichtung, bessere Ergebnisse oder schnellere Innovationen geht: viele Organisationen realisieren, dass Zukunftsfähigkeit eine neue Kultur mit flexibler Anpassungsfähigkeit braucht. Das verlangt von den Akteuren, mit Unsicherheit umzugehen, Mehrdeutigkeit auszuhalten und Verantwortung zu übernehmen.

Unternehmen sind auf der Suche nach neuen Organisationsformaten und Konzepten, um mehr Agilität zu erreichen und Verantwortung für die Veränderung breiter zu teilen. Neben einzelnen, vielversprechenden Experimenten gibt es viele Zweifel und auch schon Enttäuschungen.

Scheitert es an Einzelnen? Ist Teamarbeit die Barriere? Ist die Hierarchie der „Flaschenhals“? Oder ist der Veränderungsbedarf noch größer als gedacht?

Die Herausforderung ist, wie eine umfassende Veränderung des Selbstverständnisses im Denken und im konkreten Tun, individuell, im Team und zwischen den verschiedenen Stakeholdern, erreicht werden kann – und dabei nicht an Immunity-to-Change-Barrieren der Beteiligten scheitert.

Auf der Veranstaltung wollen wir diese Herausforderungen in Organisationen mit Ihnen diskutieren und bieten Ihnen die Gelegenheit, neue Ansätze gleich vor Ort praktisch auszuprobieren.

Zielgruppe

Mit dem Workshop wenden wir uns an Führungskräfte, Personalentwickler und andere Professionelle, die Veränderungen initiieren und begleiten.

Insbesondere laden wir kleinere Gruppen eines Unternehmens ein, deren Verantwortung die Gestaltung von Transformationsprozessen ist.
Wir zeigen, wie die Entwicklung der Organisation mit den Lernherausforderungen des Einzelnen verbunden sind. Dazu bieten wir Ihnen Konzepte zum Ausprobieren, die die Veränderung auf den verschiedenen Ebenen verbinden, insbesondere das Design agiler
Organisationen, kollegiale Führung im Team und den Immunity-to-Change Ansatz für Veränderung.

Der Workshop wird veranstaltet und geleitet von

Sara Willms und Johannes Willms
willms.coaching, Göttingen



Begleitung transformativer Lernprozesse im Coaching und in der Entwicklung von Organisationen seit 1999. Zertifizierte Coaches nach dem Immunity-to-ChangeTM Verfahren.

Eva Röttgers, IGOR

Institut für Gestalt-Organisationsberatung, Frankfurt




30 Jahre Berufspraxis in Coaching, Team- und Organisations-entwicklung; Begleitung von Startups wie größeren Unternehmen bei Culture Change Vorhaben.

Ort / Termin

Termin: 23. Februar 2018, 9.30 bis 18.00 Uhr
Ort: Frankfurt (Details folgen)

Kosten

590 €uro (zzgl. jeweils gültiger MwSt.)

Anmeldung & Fragen

Anmeldung per E-Mail:mail@willmscoaching.de

Download der Info-Beschroschüre
    (PDF-Datei)